PREUSSEN | 2001: Ergebnis
 















Suchergebnis

 


Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin | Berlin-Neukölln


 
Das Tal der Schlösser und Gärten - Das Hirschberger Tal in Schlesien - ein gemeinsames Kulturerbe  
Ausstellung

Das schlesische Hirschberger Tal präsentiert sich als ein regelrechtes preußisches Schlössertal. Die Entstehung erfolgte sukkzessive. Prinz Wilhelm von Preußen erwarb 1822 im östlichen Teil des Hirschberger Tals das Gut Fischbach - heute Karpniki. König Friedrich Wilhelm III. kaufte als Sommersitz 1832 Schloss Erdmannsdorf, den früheren Besitz Gneisenaus - heute Myslakowice - , das er von Karl Friedrich Schinkel umbauen ließ. 1839 erwarb er für seine Tochter Luise das nahegelegene Schloss Schildau - heute Wojanów. Ein reger Kontakt bestand u. a. zum Grafen von Reden aus Buchwald, dem preußischen Geheimen Staatsminister und Ober-Berghauptmann (zeitweilig auch Direktor der Königlich-Preußischen Porzellanmanufaktur) und zur Familie von Radziwill auf Ruhberg.
Bis Mitte des 20. Jahrhunderts hatten diese Schlösser und Parkanlagen große Anziehungskraft auf den Fremdenverkehr. Von besonderer Bedeutung waren hier die von Peter Lenné entworfenen Parkanlagen, die sich über viele Kilometer zwischen den Schlössern im Hirschberger Tal erstreckten.
Die von der Gesellschaft für interregionalen Kulturaustausch initiierte zweisprachige Wanderausstellung erzählt auf ca. 300 qm mit Texten, Fotografien, Gemälden, Zeichnungen, historischen Stichen, dreidimensionalen Exponaten, einer Ton-Dia-Schau und mehreren "Hörstationen" von der Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Schlösser im Hirschberger Tal.

Zur Ausstellung erscheint ein zweisprachiger Katalog mit Beiträgen von 27 deutschen und polnischen Autoren auf mehr als 400 Seiten mit ebensovielen Abbildungen.
Informationen unter Tel. 030.61609897
Sonstige Veranstaltung

30.11.2001 bis 27.01.2002  Veranstaltung speichern

Legende | zum Kopf der Seite zum Kopf der Seite


Gemeinsames Projekt der Länder Berlin und Brandenburg - zur 300. Wiederkehr
der Krönung des ersten Königs in Preußen